Taubenabwehr und Taubenschutz

Immer häufiger werden wir von den Innenstädten Deutschlands über Taubenplagen in Kenntnis gesetzt. Der aggressive Kot dieser Schadtiere ist gefährlich für die Gesundheit des Menschen und verursacht jedes Jahr hohe, finanzielle Schäden. Ein Befall durch Tauben ist aber nicht nur problematisch für Gebäudefassaden. Auch Anwohner, Fußgänger und Kunden finden das Anfliegen der Vögel lästig und ihr ätzender Kot enthält zahlreiche, gesundheitliche Gefahren für Mensch und Tier. Bis zu 100 unterschiedliche Parasiten und Krankheitserreger, die nicht nur an den Tauben selbst, sondern auch in ihrem Kot und in ihren Nestern auffindbar sind, gelten als Ursache vieler unwillkommener Krankheiten. Wer die unerwünschten Vögel loswerden möchte, der ist meist gezwungen eine professionelle Taubenabwehranlage anbringen zu lassen.

Den besten Schutz vor Taubenbefall bieten wirkungsvolle Abwehrsysteme

Professionelle Schädlingsbekämpfer arbeiten mit vielen Taubenabwehrsysteme, die alle gleichermaßen das Ziel haben den Taubenanflug zu verhindern. Hierzu werden Spanndrahtsysteme, Netze und „Taubenspikes“ eingesetzt. Aufgrund ihrer Effizienz wird heutzutage vor allem mit Elektroschocksystemen gearbeitet, die über einen wichtigen Vorteil verfügen: sie fallen kaum ins Auge und beeinträchtigen daher nicht die Optik von Hausfassaden. Mitunter handelt es sich bei dieser Abwehrart um die humanste Methode, weil die Vögel durch die Elektroschocks keiner Gefahr ausgesetzt werden. Dennoch werden die Tiere zu 100% vom Anflug abgehalten.

Gerade sehr gefragt ist das elektronische Abwehrsystem AVISHOCK. Es kann problemlos auf nahezu jedem Untergrund befestigt werden und besteht aus besonders flexiblen, lichtunempfindlichen PVC-Platten mit integrierten Stromleitungen. Diese sind in zwei unterschiedlichen Designs lieferbar: "schwarz" und "steinfarben". Dadurch passt sich das System optisch an fast alle Gebäudefassaden an ohne aufzufallen. Wenn nun eine anfliegende Taube versucht auf einer der unter Strom stehenden PVC-Platten zu landen, wird sie durch einen harmlosen Stromschlag vertrieben, der sie zwar nachhaltig vertreibt, aber nicht verletzt. Die PVC-Platten des AVISHOCK-Abwehrsystems sind zudem für jedes Wetter geeignet und robust entwickelt, sodass nahezu keine Wartung nötig ist.


» zurück zur Übersicht