Wegameise

Die Arbeiterinnen werden 2,5 bis 4 mm lang und sind überwiegend braun. Diese Ameisenart ist im Garten und im Haus die am weitesten verbreitete und lebt im Rasen, in Baumrinde oder unter Steinen.

Fleisch und süße Lebensmittel, Früchte und Honig gehören auch hier zu den bevorzugten Nahrungsmitteln, die entlang der Ameisenstraßen zu den Nestern transportiert werden. Ältere Holzkonstruktionen können auch hier von den Arbeiterinnen zerstört werden.

» zurück zum Schädlingslexikon